Datenschutz

Datenschutzrichtlinie des Jugendkulturverein Horn e.V.

Vielen Dank, dass Sie unseren Onlineshop besuchen und Interesse an unseren Produkten haben. An dieser Stelle möchten wir über die Bedeutung des Datenschutzes und über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten informieren. Datenschutz ist für uns ein ernstes Thema. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Grundlage für das Verhältnis zu unseren Kunden.

 

Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kondenkontos und zur Vertragsabwicklung

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Daten verwalten. 

 

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO werden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Aus den jeweiligen Eingabeformularen, ist ersichtlich welche Daten erhoben werden. Ihr Kundenkonto kann jederzeit durch eine E-Mail an shop@horntobewild-festival.de gelöscht werden. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir vertraglich mit keinem außenstehenden Dienstleister zusammen. Ausschließlich Ihre Lieferanschrift wird in dem Moment an die Deutsche Post/ DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) weitergegeben, in dem wir Ihr Produkt zur Versandabwicklung übergeben. 

 

Umgang mit personenbezogenen und anonymen Daten 

Unter personenbezogenen Daten werden im Datenschutzrecht alle Informationen verstanden, die einen Rückschluss auf eine individuelle Person zulassen. Dies sind in erster Linie Ihr Name und Ihre Anschrift. Aber auch unpersönliche Informationen können in Kombination mit anderen Daten personenbezogene Daten darstellen.
Demgegenüber handelt es sich bei anonymen Daten um Informationen, die keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen.

Beim Besuch unserer Websites ohne Auslösung des Bestellvorgangs erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten. Erst im Rahmen des Bestellprozesses erfassen wir über die Bestellmaske Ihren Namen, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse sowie die für die gewünschte Bezahlweise erforderlichen Daten in unserer Kundenkartei.

Sämtliche Daten verwenden wir ausschließlich intern und geben sie nicht an Dritte weiter. Ohne Ihre Einwilligung werden personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung des Vertrages, also beispielsweise zu Abrechnungs- und Lieferzwecken verwendet.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Sie können selbstverständlich die Löschung Ihrer Daten beantragen.

 

Cookies und Google Analytics

Abgesehen von diesem Bestellprozess oder Kontaktformularen verwenden wir ausschließlich anonyme Daten, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Dabei handelt es sich um Daten für interne statistische Zwecke, beispielsweise zur Erstellung von Zugriffsstatistiken und Mediainformationen auf Basis von sog. „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien mit Konfigurationselementen, die während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Ihr Webbrowser dies akzeptiert.

Insbesondere benutzen wir auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um eine anonymisierte Analyse der Benutzung der Website durch Sie durchzuführen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zusätzlich setzen wir ebenfalls Cookies ein, die für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden, um den Benutzungskomfort und die Sicherheit unserer Webseite zu erhöhen. So erleichtern wir Ihnen insbesondere den Bestellungsprozess auf unseren Webseiten und stellen sicher, dass Artikel, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten dort gespeichert bleiben. Weitere persönliche Angaben über Sie enthalten diese Cookies jedoch nicht, die mit dem vollständigen Schließen Ihres Webbrowsers wieder gelöscht werden.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie bei Ablehnung funktionsbezogener Cookies unsere Website aus technischen Gründen nur eingeschränkt nutzen können.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind

·       Browsertyp und Browserversion
·       verwendetes Betriebssystem
·       Referrer URL
·       Hostname des zugreifenden Rechners
·       Uhrzeit der Serveranfrage

 Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft zu Ihren Kundendaten 

Wir teilen Ihnen auf Ihre Anfrage hin jederzeit mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich.

Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die auf unseren Websites angebotenen Services unter Umständen ganz oder zum Teil nicht mehr anbieten können.

Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an: 

Jugendkulturverein Horn e.V.
shop@horntobewild-festival.de
Ronzelenstraße 50
28359 Bremen